INTERNATIONALES
ERBRECHT​

Nicht erst mit der Erbrechtsverordnung hat die Ferienimmobilie im Ausland, aber auch sonstiges Vermögen im Ausland, ebenso wie auch andere Bezüge ins Ausland, wie unterschiedliche Staatsangehörigkeiten oder bereits der Wohnsitz im Ausland rechtlich erheblich Bedeutung gewonnen.

In einem dieser Fälle sollten eventuell in der Vergangenheit getroffene Nachfolgeregelungen überprüfen lassen. Vielen ist nicht bewusst, dass früher einmal errichtete Testamente oder Erbverträge ihre Gültigkeit zwischenzeitlich ganz oder teilweise verloren haben oder auf einmal im Lichte anderer Rechtsordnungen auszulegen sind.

KONTAKT:

Dr. jur. Katja Rösch
Fachanwältin für Erbrecht
Fachanwältin für Verwaltungsrecht

HAUPTSITZ:

Wendelsteiner Straße 6
91126 Schwabach
(Raiba-Center)

Fon +49 (0) 91 22 / 18 54 32 8
Fax +49 (0) 91 22 / 18 54 32 7
info@kanzleiroesch.de

ZWEIGSTELLE:

Strümpellstraße 8
91052 Erlangen

Fon +49 (0) 9131 / 98 98 32 8
info@kanzleiroesch.de

Copyright © 2019